Download e-book for kindle: Zwischen Anpassung und Ausstieg: Perspektiven von by Ulrike Eichinger

By Ulrike Eichinger

Der neoliberal inspirierte Strukturwandel des Sozialstaats in Deutschland bedeutet für die Beschäftigten in der Sozialen Arbeit grundsätzlich neue Rahmenbedingungen. Ulrike Eichinger rekonstruiert den (trans-)nationalen Entwicklungsprozess des Wandels und die zentralen Herausforderungen aus Sicht von PraktikerInnen auf foundation qualitativ-empirischer Daten. Diese bestehen darin, Bewältigungsweisen zu entwickeln, die sowohl dem Erhalt der Einrichtung als auch der persönlichen Existenzsicherung dienen sowie ihrer fachlich-ethischen Verantwortung Rechnung tragen - Bestrebungen, die zunehmend zueinander in Konflikt geraten können. Es werden Bewältigungsweisen illustriert, die sich zwischen flexibler Anpassung und (un)freiwilligem Ausstieg aus dem Berufsfeld bewegen, aber auch Guerilla-Taktiken und Kritik, die auf Weiterentwicklung zielt.

Show description

Read more

New PDF release: Rechtliche Grundlagen Sozialer Arbeit: Eine

By Johannes Falterbaum

Das Lehrbuch vermittelt in leicht verständlicher Weise die rechtlichen Rahmenbedingungen Sozialer Arbeit. Ausgehend von der Bedeutung der Grundrechte werden unter anderem das komplexe approach der sozialen Sicherung, Möglichkeiten der Rechtsdurchsetzung, Besonderheiten Freier Träger, rechtliche Betreuung und Jugendhilfe behandelt. Auch auf speziellere Rechtsfragen wie Aufsichtspflichten, Verwaltungsverfahren, Ermessensentscheidungen, Datenschutz und Leistungsvereinbarungen wird eingegangen.
Zahlreiche Schaubilder und Verweise im textual content erleichtern das Verständnis der Zusammenhänge. Übungsfälle ermöglichen die Wiederholung und Vertiefung. Die Darstellung beschränkt sich bewusst auf zentrale Themen, die sich aus der Praxis ergeben. Dadurch wird deutlich, wie Recht für die Interessen Sozialer Arbeit nutzbar gemacht und Handlungskompetenz gesteigert werden kann.

Show description

Read more

Get Studierende und Kinder lernen voneinander: Ein PDF

By Hildegard Wenzler-Cremer

Studierende von Freiburger Hochschulen übernehmen im Rahmen des Projekts SALAM (Spielen - Austauschen - Lernen - Achtsam - Miteinander) die Patenschaft für ein style im modify von eight bis eleven Jahren und treffen sich über einen Zeitraum von acht Monaten einmal wöchentlich zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. In der Regel entwickeln sie eine vertrauensvolle Beziehung. Beide accomplice des Tandems gewinnen: Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund und andere bildungsbenachteiligte Kinder aus Familien mit und ohne Migrationshintergrund entdecken neue Lebenswelten, lernen spielend Deutsch und erproben neue Verhaltensweisen. Studierende sind oft erstmals mit Armut und existenziellen Nöten konfrontiert und erfahren eine andere Kultur oder ein für sie bisher fremdes soziales Milieu. Sie erproben und reflektieren pädagogisches Handeln. Sie nehmen Kontakt mit der Familie und der Schule auf und werden von Dozierenden der Hochschule begleitet.

Die Autorin wertet das Datenmaterial mit Hilfe qualitativer Methoden aus und stützt sich dabei auf Aussagen der Studierenden zu ihren Erfahrungen und Reflexionen. Sie zeigt neben den großen Chancen eines solchen Projekts auch Herausforderungen und Fallstricke auf, die einer erfolgreichen Arbeit von Tandems entgegenstehen können.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Komponisten mit schwerer Behinderung: Fallgeschichten aus by Hansjörg Meyer

By Hansjörg Meyer

Ein neues Buch über Musiktherapie von Hansjörg Meyer, das viele Fallgeschichten enthält und anschaulich und unterhaltsam in die musiktherapeutische Arbeit mit Menschen mit schwerer geistiger und mehrfacher Behinderung einführt, aber auch die erstaunlichen Wirkungen der Methode als Psychotherapie für diesen Personenkreis aufzeigt. Vor allem macht dieses in jeder Hinsicht als Praxisbuch zu bezeichnende Werk deutlich, über welch unglaubliche Fähigkeiten schwer behinderte Menschen verfügen. Ein Buch nicht nur für Musiktherapeuten, sondern für alle Berufsgruppen und Interessierte, die mit behinderten Menschen zu tun haben.

Show description

Read more

Dialogische Migrationssozialberatung: Argumentative Wege zur by Peter Krope,Knut Latus,Arne Kohrs,Dieter Klemenz,Wolf PDF

By Peter Krope,Knut Latus,Arne Kohrs,Dieter Klemenz,Wolf Prieß,Nicolaus Wilder

Wie sollen Menschen ohne Migrationshintergrund und Menschen mit Migrationshintergrund miteinander umgehen? In dieser Studie wird das Konzept der Migrationssozialberatung in Schleswig-Holstein analysiert, in der spezifische Verfahren von Case administration und Controlling eingesetzt werden. Darauf aufbauend wird das Programm einer Dialogischen Migrationssozialberatung entwickelt, welches in shape eines Kurses für Beraterinnen und Berater erfolgreich erprobt wurde. Darüber hinaus wird in diesem Buch die Gründung eines boards empfohlen, in dem über die scenario von Migrantinnen und Migranten berichtet wird. Grundlage dafür ist eine in der Studie geschaffene Berichtsform, die den Ansprüchen einer wissenschaftlich basierten Dokumentation gerecht werden soll.

Show description

Read more

Read e-book online Leiblichkeit - Identität - Gewalt: Der mehrperspektivische PDF

By Holger Jessel

Gewalt ist nicht nur als Handlungsoption everlasting verfügbar, sondern ebenso als Kommunikationsthema. Im ersten Fall konstituiert diese prinzipielle Verfügbarkeit ein Machtverhältnis, das durch ein Handeln wider den Willen eines anderen Menschen charakterisiert ist, während es im zweiten Fall um Macht in Kommunikatio- beziehungen geht. Nicht nur die Ausübung von Gewalt erzielt demnach Aufmerks- keit, sondern auch das Sprechen über Gewalt, da beide Aspekte auf ein großes Bedrohungspotential verweisen. Insofern ist der Begriff, ähnlich wie der der Aggression, in vielerlei Hinsicht instrumentalisierbar. Die besondere Herausforderung in der Auseinandersetzung mit der Gewa- thematik besteht nun darin, dass guy nicht nur auf der Handlungsebene, sondern auch in begrifflicher Hinsicht mit zahlreichen komplexen, ambivalenten und teilweise widersprüchlichen Zusammenhängen konfrontiert wird. Mit der Verwendung eines bestimmten Gewalt- bzw. Aggressionsbegriffs wird demnach eine Unterscheidung eingeführt, die zwar auf psychosoziale Wirklichkeiten verweist, mit diesen jedoch nicht ikonisch übereinstimmt und zwangsläufig mit einer Perspektivität verbunden ist. Diesen grundlegenden Zusammenhang gilt es zu berücksichtigen, wenn im Folgenden von Gewalt und Aggression die Rede ist. Der Begriff der Perspektive erhält seine besondere Relevanz vor dem Hintergrund postmodernen und konstruktivistischen Denkens. In ihm bündelt sich die Annahme der Beobachterabhängigkeit jeglicher Erkenntnis. Jede Aussage und jede Wahrnehmung bedarf demnach der komplementären Angabe der Aussage- bzw. Wahrnehmun- bedingungen und insofern ist die Forderung nach Mehrperspektivität beinahe zwangs- 1 läufig. Entsprechend dieser Überlegungen steht am Anfang der vorliegenden Arbeit auch nicht die Diagnose einer Zunahme von aggressiven bzw. gewalttätigen Handlungen bei

Show description

Read more

New PDF release: Professionalität Sozialer Arbeit und Hochschule: Wissen,

By Roland Becker-Lenz,Stefan Busse,Gudrun Ehlert,Silke Müller

Welche Möglichkeiten und Grenzen bietet das Hochschulstudium zur Entwicklung von Professionalität in der Sozialen Arbeit? Die Vermittlung von Wissen, die Herausbildung von Kompetenzen, die Bildung eines professionellen Habitus und einer professionellen Identität sind parallele, z.T. aber auch konkurrierende Zielmarken hochschulischer Lern- und Bildungsprozesse. Inwieweit die curricularen Konstruktionen und die didaktischen Lehr- und Lernarrangements in den Studiengängen Sozialer Arbeit geeignete Lern- und Bildungsorte zur Herausbildung von Professionalität bereitstellen, wird in den Beiträgen bildungs- und professionstheoretisch reflektiert und vor dem Hintergrund des Bolognaprozesses kritisch kommentiert.

Show description

Read more

New PDF release: Understanding Social Work Practice in Mental Health

By Victoria Coppock,R. W. Dunn

'An first-class advent to the most topics of social paintings and psychological overall healthiness. It presents a accomplished precis of latest debates and views round psychological future health perform. i might suggest this to all social paintings students.' - Philip O'Hare, collage of imperative Lancashire

"This ebook is a well timed restatement of the principal function of social paintings in psychological health and wellbeing. during this very important paintings, Coppock and Dunn have built a good written and heavily argued case for maintaining social paintings abilities as a key a part of a really built-in psychological health and wellbeing system." - Terry Bamford, Director, Social views Network

This ebook offers an authoritative evaluate of psychological wellbeing and fitness idea, coverage and perform. Exploring the complicated ethical and moral dimensions underpinning the sphere, the publication engages with the most important concerns encountered by means of practitioners operating within the glossy psychological wellbeing and fitness method. utilizing genuine international eventualities, case reports, and reflective workouts, it asks scholars to seriously learn the realm of psychological well-being perform from the point of view of clients of psychological well-being companies and their carers.

Reflecting the center values, abilities and information frameworks required for pro social paintings qualification within the psychological health and wellbeing context, this publication will let scholars to:

- comprehend psychological future health thought and perform as a contested enviornment.

- know expert modifications and inter-professional strengths.

- Tolerate uncertainty and complexity in perform.

- strengthen severely as reflexive psychological well-being practitioners.

Included within the textual content are perform dilemmas, bankruptcy summaries, and assets to assist additional study.

Show description

Read more

New PDF release: Professionell managen: Kompetenz, Wissen und Governance im

By Andreas Langer

Im Rahmen eines sich verändernden Sozialstaates lässt sich ein doppelter Professionalisierungsprozess im Sozialmanagement feststellen: Einerseits deutet die Konjunktur und Nachfrage diverser Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Sozial-, NPO- und New-Public-Management auf eine akademisch-wissenschaftliche Professionalisierung hin. Andererseits differenziert sich Leitung und Führung (Management) in öffentlichen und freien Trägern durch spezialisiertes Wissen, Kompetenz, Verantwortung und Aufgaben. Vor dem Hintergrund der qualitativ empirischen Studie „Professionelles Sozialmanagement zwischen Akademisierung und diakonischer Identität“ werden diese beiden Pole zu Perspektiven der Professionalisierung im Bereich des administration von Nonprofit-Organisationen untersucht. Professionelles administration ist Ausdruck, Ergebnis und Gestaltung moderner Profession(alität) sowie Teil der Konstitution professioneller Expertensysteme und sozialer Dienstleistungsstrukturen.

Show description

Read more

The Thirteenth Step: Addiction in the Age of Brain Science by Markus Heilig PDF

By Markus Heilig

The earlier twenty-five years have witnessed a revolution within the technological know-how of dependancy, but we nonetheless depend on sorely outmoded equipment of therapy. dear new courses for coping with dependancy also are flourishing, yet seeing that they don't seem to be dependent in technological know-how, they provide little gain to those that can't manage to pay for to lose cash or religion of their recovery.

Clarifying the state of the art technology of habit for practitioners and basic readers, The 13th Step pairs tales of genuine sufferers with factors of key suggestions when it comes to their ailment. A police leader who disappears at the task illustrates the method during which a drug can set off the mind circuits mediating relapse. One person's attempt to discover a burrito shack in a overseas urban illuminates the gift prediction mistakes signaled via the mind chemical dopamine. With those examples and extra, this quantity paints a bright, relatable portrait of drug looking, escalation, and different features of habit and indicates science-based remedies that promise to enhance troubling relapse charges. Merging technology and human adventure, The 13th Step deals compassionate, worthwhile solutions to an individual who hopes for a greater deal with on a pernicious and confounding disease.

Show description

Read more